Therapien

Sprachtherapie

Behandlungsbereich der Sprachtherapie Wird durchgeführt bei: Störungen des Spracherwerbes (SES, Näseln) oder des Sprachbesitzes (bei erworbener Schwerhörigkeit), der Laut- und/oder Schriftsprache (LRS, Dyslexie, Dysgrafie), der Sprachproduktion (Aphasie, Dysphasie) und/oder der Sprachwahrnehmung bzw. des Sprachverstšndnisses.

Zielbereiche der Therapie sind:

  • Aufbau des Sprachverständnisses
  • Verbesserung der Sprachproduktion bei Störungen der Wortfindung,
    der Ausssprache und der Grammatik
  • Wiederherstellung der Fähigkeiten zum Lesen und Schreiben
  • Training von Möglichkeiten zur Kommunikation
  • Übungen zur auditiven, visuellen sowie taktilen und taktil-kinästhetischen Wahrnehmung